Die Lean Plastics Technologies GmbH verarbeitet thermoplastische Kunststoffe zu Pulvern für Additive Manufacturing (3D-Druck).

Mit unserer einzigartigen Verfahrenstechnik veredeln wir Kunststoffgranulat zu Pulvern für Additive Manufacturing-Verfahren wie Selective Laser Sintering (SLS), Binder Jetting oder Multi Jet Fusion.

Kunststoffe werden für die unterschiedlichsten Anwendungen genutzt und entsprechend vielfältig ist das Angebot an spezialisierten Kunststofftypen. Bei pulverbasierten Additive Manufacturing-Verfahren gibt es bislang nur eine geringe Kunststoffauswahl. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die Pulverisierung der Kunststoffe, an die besondere Anforderungen hinsichtlich Partikelgröße und -form gestellt werden. An diesem Punkt setzen die Pulverisierungsverfahren von LPT an und ermöglichen es die Bandbreite nutzbarer Kunststoffe zu erweitern und damit neue Anwendungsfelder mittels AM zu erschließen.

Gefördert durch: